Homepage - Gebrauchsphotographie

Photographieren
Mit der Olympus Om 4 und der E 620
Photo
Direkt zum Seiteninhalt
Über mich
Mein Name ist Armin Tralau. Ich wohne in Hamburg und bin leidenschaftlicher Analogfotograf. Sowohl die Aufnahme- als auch die Belichtungstechnik für Porträt- und Landschaftsfotografie erlernte ich bereits in den 70er Jahren in einer 3jährigen Intensivschulung bei einer befreundeten Profi-Fotografin.  Seitdem hat mich die Fotografie nicht mehr losgelassen.  
Berufsbedingt  gab es zwar gelegentlich längere Pausen, aber es zog mich immer wieder zu diesem kreativen Hobby. Es fing an mit einer Agfa Klick 1974, dann folgte 1978 eine Minolta und darauf 1981 die Olympuskamera mit der OM-10, OM-2 und der OM-4 Kamera.
      
Vielen meiner Besucher seit 2008, werden beim öffnen der Seite sicherlich über das neue Erscheinungsbild der Seite erstaunt sein. Ich hatte schon seit längerer Zeit den Gedanken, den Umbau in Angriff zu nehmen, da ja auch meine Olympus OM4 in Rente gegangen ist und durch die Digitalkamera E_620 ersetzt wurde, sollte die Seite auch einen neuen Anstrich bekommen. Scheinbar ist es mir ganz gut gelungen, zumal ich mit einer ganz neuen Software diese Seite erstellt habe. Auch habe ich die Anzahl meiner Bilder stark reduziert. Die Unterseite "Magie der Zahlen", sind auf meine zweite Homepage "philosophiederzahl.com", abgelegt. Die Übertragung meiner Seite "philosophiederzahl", konnte ich durch Providerwechel nicht Hochladen (Transferproblem wegen Wochenende). Ich hoffe, daß dieses Problem am Montag, den 19.10 bereinigt ist. Die Photoseite konnte schon eine Woche vorher hochgeladen werden.
Digital-Aufnahmen
      
Hier habe ich diverse Schnappschüsse verschiedener Motive, die mir vor das Objektiv liefen mit meiner
E-620 photographiert und hochgeladen. Die Bilder sind in einem Zeitraum von 2011 bis 2018 entstanden.

Analogaufnahmen
Auch hier diverse Schnappschüsse verschiedener Motive, die ich mit einer Minolta, Olympus OM 10  und der Olympus OM 4 aufgenommen und hochgeladen habe. Die von mir ausgesuchten Aufnahmen aus meinem Bilderstock sind in einem Zeitraum von 1969 bis 2011, entstanden.

Der Triumph der Analog-Fotografie. Quelle: 23. April 2007, welt.de
      
Bei den Absatzzahlen haben Digitalkameras ihre Vorgänger längst in die Bedeutungslosigkeit getrieben. Doch mittlerweile begehren vor allem Profi-Fotografen dagegen auf denn technisch hat die analoge Methode einige Vorteile. Die Nische lebt, und sie lebt nicht nur, weil Starfotografen auf die analoge Monochrom-Technik schwören. Abseits aller ästhetischen Diskussionen habe die analoge Fotografie durchaus noch greifbare technische Vorteile.  
Etwa bei Architektur-Aufnahmen mit extremen Weitwinkeln. Die Sensoren der meisten digitalen Spiegelreflexkameras hätten noch deutliche Schwächen bei Lichteinfall im flachen Winkel. Hochleistungstechnik für digitale Mittelformatkameras, die dem analogen Ergebnis zumindest nahekämen, sei zudem noch extrem teuer und für die meisten Fotografen damit kaum lukrativ. Eine weitere Stärke des analogen Negativs ist, wenn extreme Vergrößerungen gefragt sind. Großformat-Negative seien selbst 16 Megapixel-Kameras dort noch überlegen. Der größte technische Pluspunkt für das Schwarz-Weiß-Negativ ist aber seine Haltbarkeit.
Auch wenn der Werbeslogans eines Analog-Labors - das silberbeschichtete Material verblasse niemals - irreführend ist, so überlebt jedes Schwarz-Weiß-Negativ bei sachgerechter Lagerung doch in aller Regel seinen Fotografen ohne dramatischen Qualitätsverlust. Weil digitale Speichermedien von Festplatte bis DVD hingegen oft schon nach einigen Jahren ihre Daten nicht mehr preisgeben, ist ständiges Umkopieren lästige Pflicht der archivierenden Digitalfotografen.
Die Hauptgründe der Nutzung in der Analog-Fotografie liegen in der Mittelformat- und Großformatfotografie, im Schwarz-/Weiß Film und im Bereich der künstlerischen Fotografie. Ein 4×5 oder 8×10 Dia auf einem Leuchtpult gesehen, hat eine Brillianz, Tonwertumfang und eine Schärfe, die seines gleichen sucht und keinen Spielraum für Diskussionen zuläßt.
Nachricht an mich

Photographieren
mit der Olympus OM4
und der E-620
Created with WebSite X5
Photo
Zurück zum Seiteninhalt